Bochumer Philosophisches Jahrbuch für Antike und Mittelalter

Band 7. 2002

Editors
| Ruhr-Universität Bochum
| PIONEER, University of Nijmegen
| Hochschule Vechta
PaperbackAvailable
ISBN 9789060324509 | EUR 110.00 | USD 165.00
Publishing status: Available | Original publisher: B.R. Grüner Publishing Company | Language: German
For subscription information, see the entry under BPJAM.
Table of Contents
Beiträge
Lust (delectatio) und Freude (gaudium) bei Thomas von Aquin
Hubert Benz
1–23
John Buridan on Universal Knowledge
Olaf Pluta
25–46
Metaphysik und konstruierende Vernunft: Zum Verhältnis von Spätscholastik und Cartesischem cogito
Gerhard Krieger
47–79
Husserlian Transcendental and Eidetic Reductions and the Interpretation of Plato’s Dialogues
Burt Hopkins
81–114
Materialien
Aristoteles: Über den Aussagesatz. Kap. 1–6, griechisch-deutsch, Übersetzt von
Burkhard Mojsisch
115–123
Ausgewählte Literatur in ›weslichen‹ Sprachen für das Studium der mittelalterlichen Philosophie in arabischer und persischer Sprache
Rüdiger Arnzen
125–178
Miscellanea
Questioning …
John Marenbon
179–192
Die sogenannte grösste Aporie in Platons Parmenides (133b-134e)
Andreas Graeser †
193–198
Von Sackgassen und Crossroads: Neue deutsche und anglo-amerikanische Sammelbände zu Platon
Marcel van Ackeren
199–218
Notizen zum Begriff ›Hierarchie‹ bei Proklos
Christos Terezis
219–226
Kongressberichte
Die Gesellschaft für antike Philosophie und ihr erstes Kolloquium (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 11. Mai 2002)
Marcel van Ackeren and Martin F. Meyer
227–232
International Colloquium. Between Aquinas and Scotus: Henry of Ghent’s Contribution to the Transformation of Scholastic Thought (Katholieke Universiteit Leuven, Sept. 12–16, 2001)
Juan Carlos Flores
233–236
Rezensionen
KARL ERNST GEORGES: Lateinisch-Deutsch. Ausführliches Handwörterbuch (CD-ROM)
Rezensiert von Thomas Zimmer
237–238
KURT GALLING (Hrsg.): Die Religion in Geschichte und Gegenwart (CD-ROM); FRIEDRICH NIETZSCHE: Werke (CD-ROM)
Rezensiert von Thomas Curran
238
ANTHONY A. LONG (Hrsg.): Handbuch frühe griechische Philosophie; ANTHONY A. LONG und DAVID N. SEDLEY: Die hellenistischen Philosophen
Rezensiert von Klaus Kahnert
239–241
KARL PESTALOZZI (Hrsg.): Der fragende Soktrates
Rezensiert von Thomas Curran
241–243
CHRISTOPH JEDAN: Willensfreiheit bei Aristoteles?
Rezensiert von Edward C. Halper
243–249
CHRISTOPH RAPP: Aristoteles zur Einführung
Rezensiert von Jens Maaßen
249–250
AUGUSTIN: Über Schau und Gegenwart des unsichtbaren Gottes
Rezensiert von Orrin F. Summerell
250–251
JOHANNES BRACHTENDORF: Die Sturktur des menschlichen Geistes nach Augustinus
Rezensiert von Klaus Kahnert
251–256
MATTHIAS PERKAMS: Liebe als Zentralbegriff der Ethik nach Peter Abaelard
Rezensiert von Jörn Müller
256–260
ALBERT ZIMMERMAN: Thomas lesen
Rezensiert von Klaus Kahnert
260
ROBERT ANDREWS: The Defensorium Ockham, An Edition; STEN EBBESEN: A Note on Okham’s Defender
Reviewed by Martin Lenz
261–265
JOHANNES VENATOR ANGLICUS: Logica (ed. L.M. de Rijk)
Reviewed by Klaus Kahnert
265–267
MARTIN THURNER: Gott als das offenbare Geheimnis nach Nikolaus von Kues
Rezensiert von Karl-Hermann Kandler
267–272
SVEN K. KNEBEL: Wille, Würfel und Wahrscheinlichkeit
Rezensiert von Thomas Dewender
272–276
Neuerscheinungen
277–283
Namenregister
285–291
Autorenverzeichnis
293–294
Subjects
BIC Subject: HP – Philosophy
BISAC Subject: PHI000000 – PHILOSOPHY / General